Textilgestaltung


Die IDEE bei unseren Produktionen ist und bleibt: zu erhalten! Die Ressourcen unserer Welt zu schonen und sich von einer Wegwerfgesellschaft vehement zu distanzieren.

 

Somit sind die verwendeten Materialien in unseren Produkten, Fragmente aus qualitativ sehr hochwertigen  und überwiegend antiken Teppichen, Kelims oder Bildwirkerei. Wir retten, was noch zu retten ist und geben dem Stück durch fachgerechte Aufarbeitung und einem neuen Design eine neue Aufgabe!

 

Auch in Hinblick der mitverarbeiteten Elemente, bleiben wir unserer Idee des "Upcycling" treu und verarbeiten ausschließlich Industriereste, die wir direkt aus dieser beziehen. 


Herstellung auf Anfrage

Nichts desto trotz, pflegen wir seit Jahren einen sehr guten Kontakt mit Familienmanufakturen immer noch aktiver Nomaden aus dem Nordwest Iran. Die Weber des Stammes der Shahsavan beispielsweise wissen die Knüpfkunst, Farbenlehre und Kreativität umzusetzen.

 

Damit dieses wunderbare Kunsthandwerk nicht ausstirbt, unterstützen wir diese besondere Form der Herstellung von Neuware und garantieren für dessen Qualität, sowie umweltschonende Erzeugung.

 

Der Erwerb solcher Unikate ist bei uns auf Anfrage möglich. Die Produktion erfolgt erst nach der Beauftragung, da die Familien nur für den Eigenbedarf oder auf Bestellung knüpfen/ weben. Denn auch sie teilen umweltbewusste und -respektvolle Werte und sind ebenfalls der Auffassung, dass durch Massenproduktionen die Teppiche und Kelims an Qualität und Rarität verlieren. 

 

Die Herstellung erfolgt in altertümlicher Tradition mit Naturfarben und Schurwolle aus eigenen freilebenden Schafherden oder der Nachbarstämme.



Produkte



Kissen

Fragmente aus

einen  Djajim

(Shahsavan ca. 1920)



Kissen

Fragmente aus

einem anatolischen Kelim

(ca. 1920)



Kissen

Fragmente aus einen Belutsch Teppich (ca. 1960)

 



Kissen

Fragmente aus einen Seidenteppich (Kaschmir, ca. 1990)

 



Kissen

Fragmente aus einem Shahsavan Kelim

 



Kissen

Fragmente aus eine Pferdetasche (Anatolien ca. 1960)

 



Atelier Rofoogar

Feldstraße 160, 28203 Bremen

Tel.: 0421 - 67321221

mail@rofoogar.com